Aktuelle Angebote


Bleiben Sie entspannt, wenn der Andere gewinnt


Als kürzlich Bayern München zum wiederholten Mal Deutscher Fußballmeister wurde, konnte man im Fernsehen deutlich sehen, dass manche Profis schon gar keine Freude mehr hatten, die Meisterschale in den Himmel zu recken.

Immer gewinnen scheint langweilig zu sein. Denn gewinnen ist nur schön, wenn es auch von Anderen wahrgenommen wird. Addiert man die Punkte der Bayern kommt man in einem Zeitraum von 5 Jahren auf 122 Punkte Vorsprung. Da wird Fußball langweilig.

Auf dem Kinderspielplatz würde kein Kind noch mit demjenigen spielen wollen, der andauernd gewinnt. Die Kinder würden sich vom Dauersieger abwenden und lieber ohne ihn weiterspielen.

Fatal ist, dass wer erst mal oft gewinnt, auch viel Geld bekommt und damit die Voraussetzung zu weiteren Siegen geschaffen hat. Das ist gewissermassen ein Sieger-Teufelskreis, den es zu durchbrechen gilt.

Mal gewinnt man, mal verliert man. So ist das eben - im richtigen Leben wie im Spiel. Doch was für uns Erwachsene schon nicht ganz leicht zu akzeptieren ist, fällt kleinen Kindern oft furchtbar schwer. Nicht selten folgt dann ein ausgewachsener Wutanfall, wenn beim Mensch-ärgere-Dich-nicht ihre Figur mal wieder kurz vor dem Ziel aus dem Spiel geworfen wurde. Denn das Verlieren müssen sie, wie so vieles andere im Leben, auch erst lernen.

Schön ist es, wenn am Ende nicht nur der Sieger, sondern alle Mitspieler eine Belohnung erhalten, zum Beispiel ein Gummibärchen oder ein Stückchen Schokolade. Beispielsweise könnte es nach dem Spiel die Aufgabe des Siegers sein, alle anderen Mitspieler wieder zum Lachen zu bringen mit einer lustigen Geschichte oder Grimassen. Und nicht so, wie es die deutschen Spiele nach der WM in Brasilien gemacht haben indem Sie die Argentinier noch verhöhnt haben „so geht die Gauchos, die Gauchos die geht so….“.

Entspannt bleiben, dem Anderen den Vortritt lassen, mal zugunsten des Nächsten verzichten oder sich freuen, wenn der Andere gewinnt, macht nicht nur die Welt schöner als Parolen wie „america first“. Man braucht dann auch weniger Beruhigungsmittel.
Denn diese sollte man dann nur einnehmen, wenn man wirklich die richtige Indikation hat und dann nur mit Beratung aus der Apotheke. Dazu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansonsten: Bleiben Sie entspannt – ob bei Siegen in Russland oder Niederlagen in der Vorrunde und überhaupt.

Herzlichst Ihr
Thorsten Junk

 

 

 





Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker (bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt).

 

Unsere Partnerapotheke


Bahnhof-Apotheke

Besuchen Sie uns auch bald dort!

Wir freuen uns auf Sie!

Mehr erfahren

Ratgeber Thema im Juli

Lippenherpes selbst behandeln

Lippenherpes selbst behandeln

Rezeptfreie Hilfe aus der Apotheke

Endlich Ferien! Doch bei der Fahrt zum Flughafen bemerken Sie ein unangenehmes Ziehen und Kribbeln a ... Zum Ratgeber

News

Amputationen bei Diabetikern
Amputationen bei Diabetikern

Zu oft und zu schnell

Viele der jährlich etwa 50.000 Fußamputationen bei Patienten mit Diabetes sind nach Einschätzung von Experten vermeidbar. Teamarbeit zwischen den Ärzten und spezialisierte Kliniken verringern das Amputationsrisiko.   mehr

Zerkleinertes Obst und Blattsalate
Zerkleinertes Obst und Blattsalate

Kühlen ist Pflicht

Verzehrfertige Obststücke und vorgeschnittene Blattsalate sind praktisch und beliebt. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) prüft regelmäßig den Keimgehalt der Packungen und gibt Verbrauchertipps.   mehr

Gesunde Ernährung beugt Falten vor
Gesunde Ernährung beugt Falten vor

Bei Frauen helfen Obst und Gemüse

Eine niederländische Studie lieferte neue Erkenntnisse im Kampf gegen Falten: Ältere Frauen, die sich gemüse- und obstreich ernährten, hatten weniger Gesichtsfalten. Für Männerhaut bestätigte sich dieser Zusammenhang nicht.   mehr

Lippenherpes selbst behandeln
Lippenherpes selbst behandeln

Rezeptfreie Hilfe aus der Apotheke

Endlich Ferien! Doch bei der Fahrt zum Flughafen bemerken Sie ein unangenehmes Ziehen und Kribbeln an den Lippen. Stress, Erschöpfung oder eine Klimaveränderung reichen aus, um den schlummernden Herpes-Virus zu aktivieren. Was Sie gegen das Spannungsgefühl und die unschönen Bläschen tun können.   mehr

Bewegungsarmut bei Kindern
Bewegungsarmut bei Kindern

Eltern als (un)sportliches Vorbild

Neun von zehn Kindern bewegen sich weniger als eine Stunde am Tag. Dies ergab eine von der AOK durchgeführte Eltern-Umfrage. Kinder nehmen sich bei körperlicher Aktivität die Eltern als Beispiel.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Rabenau-Apotheke
Inhaberin Silke Achenbach
Telefon 06407/75 56
E-Mail rabenau-apotheke@t-online.de